CDU-Fraktion unterstützt Sportschützen

04.02.2021, 10:34 Uhr

„Damit die Schießsportanlage an der Kaiserswerther Straße aufrechterhalten bleiben kann, mussten und müssen auch weiterhin umfangreiche Investitionen vorgenommen werden. Ansonsten werden die ordnungsbehördlichen Auflagen nicht erfüllt“, weiß CDU-Fraktionschef Stefan Heins. Deshalb unterstützt die CDU-Fraktion ausdrücklich den Förderantrag des Vereins Sportschützen – Tiefenbroich 1968.


„Der Verein hat bereits viele Eigenarbeiten und Finanzmittel eingebracht und begründet in seinem Antrag mit den umfangreichen Anlagen das Vorhaben und den Mehrbedarf ausführlich mit einer detaillierten Kostenaufstellung - daraus ergibt sich ein Förderungsbedarf in Höhe von genau 86.251,75 Euro“, so CDU-Ratsherr Wolfgang Diedrich weiter. Die CDU-Fraktion bittet nun die Stadt Ratingen um die Prüfung des Antrages der Sportschützen,  mögliche Fördermittel Dritter und um einen Vorschlag zur Mittelbereitstellung.