Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
23.09.2019
Erfolgreiche CDU-Initiative zu Sportgutscheinen
„Ich freue mich sehr, dass unsere Idee, Sportgutscheine für Kinder zu vergeben, so gut angenommen wurde“, erklärte Silvia Glander, CDU-Sprecherin des Sportausschusses. Der Sportausschuss hat in der letzten Sitzung den Antrag gestellt, die erforderliche Summe von rund 65.000 Euro in die Haushaltsplanung für das Jahr 2020 aufzunehmen. Auch an eine Beteiligung der Krankenkassen wird gedacht. 
Kinder im Vorschulalter und Grundschulkinder sollen durch die Sportgutscheine die Möglichkeit bekommen, Schnupperangebote der Sportvereine in Ratingen auszuprobieren und dann natürlich auch Spaß am Sport zu gewinnen. Der Stadtsportverband, SSV, hat hier mit Ratinger Vereinen viele Ideen entwickelt. „Ab 2019 erfolgte der JUMP-Test an den Grundschulen über den SSV mit Unterstützung der Vereine. Diese erste Testreihe verlief sehr positiv; 1300 Kinder nahmen teil“, so Silvia Glander. Beim JUMP-Test wird die Fitness von Kindern ausgewertet. Der SSV hat jetzt vorgeschlagen, allen Teilnehmern des JUMP-Tests einen Sportgutschein zur Verfügung zu stellen.

Außerdem soll, so teilte der SSV im Sportausschuss mit, für Vorschulkinder der Kindergärten eine Mini-Olympiade stattfinden. „Ich bin überzeugt davon, dass wir so Kinder, die bisher keine Lust auf Sport hatten, dazu bringen, die vielen, tollen Angebote der Ratinger Vereine auszuprobieren. Für die Entwicklung der Motorik ist das einfach wichtig“, erklärte auch CDU-Fraktionschef Ewald Vielhaus. Sportmuffel haben in Ratingen also keine Chance.

Termine